EMT Cartridges

EMT wurde im Jahre 1940 gegründet und erlangte weltweit Anerkennung mit der Herstellung hochwertiger Plattenspieler für Rundfunkanstalten. 1965 wurde die Tondose TSD 15 vorgestellt, die in hohen Stückzahlen produziert und im Rundfunk auf der ganzen Welt im Einsatz war. Im Jahre 1974 wurde das Portfolio mit Produkten für den Hi-Fi Markt erweitert.

 

Ab 2014 wurde die Tonabnehmerproduktion schrittweise von HiFiction AG übernommen und in einem zeitaufwändigen Prozess von Lahr im Schwarzwald nach Winterthur in der Schweiz transferiert. Dabei konnten Fachwissen, Werkzeuge und Vorrichtungen vom jungen Schweizer Team übernommen werden. Seither werden alle EMT Tonabnehmer in der Schweiz entwickelt und hergestellt.

 

www.emt-tontechnik.ch